Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Moderner Fünfkampf: Stefan Köllner erreicht WM-Finale im Modernen Fünfkampf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Moderner Fünfkampf  

Stefan Köllner erreicht WM-Finale im Modernen Fünfkampf

04.09.2014, 20:01 Uhr | dpa

Moderner Fünfkampf: Stefan Köllner erreicht WM-Finale im Modernen Fünfkampf. Stefan Köllner belegte in seiner Vorrundengruppe den dritten Platz.

Stefan Köllner belegte in seiner Vorrundengruppe den dritten Platz. Foto: Friso Gentsch. (Quelle: dpa)

Warschau (dpa) - Der Potsdamer Stefan Köllner steht bei der Weltmeisterschaft im Modernen Fünfkampf als einziger deutscher Teilnehmer im Herren-Finale. Er belegte in seiner Vorrundengruppe den dritten Platz.

Damit qualifizierte sich Köllner souverän für den Endkampf der besten 36 Athleten am Samstag in Warschau. Seine drei Potsdamer Mitstreiter Patrick Dogue, Marvin Dogue und Fabian Liebig scheiterten dagegen in der Qualifikation.

Vor dem Finale der Herren kämpfen am Freitag auf dem Gelände der Józef Piłsudski-Universität die besten 36 Damen um den WM-Titel. Peking-Olympiasiegerin Lena Schöneborn zählt dabei zum Kreis der Medaillenanwärterinnen. Die Europameisterin konnte als einzige aus einem deutschen Quartett das Endkampf-Ticket lösen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal