Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Mercedes-Teamchef Toto Wolff warnt Rosberg und Hamilton

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Warnung an Rosberg & Hamilton  

Teamchef Wolff stellt Mercedes-Fahrerduo in Frage

05.09.2014, 12:56 Uhr | dpa

Formel 1: Mercedes-Teamchef Toto Wolff warnt Rosberg und Hamilton. Toto Wolff will ein weiteres "Spa-Gate" unbedingt verhindern. (Quelle: imago/HochZwei)

Toto Wolff will ein weiteres "Spa-Gate" unbedingt verhindern. (Quelle: imago/HochZwei)

Nach dem ersten Unfall der Stallrivalen Nico Rosberg und Lewis Hamilton hat Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff seine Piloten erneut mit deutlichen Worten vor weiteren Zwischenfällen auf der Strecke gewarnt. "Wir wollen nicht, dass das noch mal passiert", sagte Wolff vor dem Großen Preis von Italien (Sonntag, ab 13.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker) der BBC.

Um einen weiteren Crash zu vermeiden, baute Wolff Druck auf seine Fahrer auf: "Und die Konsequenzen wären ganz einfach: Wenn wir es nicht schaffen, dass beide dem Renn-Spirit von Mercedes folgen, dann müssten wir das zugeben und Entscheidungen treffen. Vielleicht bräuchten wir dann ein anderes Fahrer-Duo."

Die nächsten Grand Prix sind entscheidend

Dieses Szenario strebe Mercedes allerdings nicht an, man wolle gerne mit beiden Fahrern weiterarbeiten und gehe davon aus, dass dies auch möglich sei.

Über 340 Stundenkilometer 
Monza: Hohes Tempo, schwer zu findende Bremspunkte

Die Strecke im italienischen Monza verlangt den F1-Piloten alles ab. Video

Die nächsten Rennen müssten das nun zeigen. Beim Großen Preis von Belgien vor zwei Wochen war es im engen WM-Duell der Silberpfeile zum Crash gekommen, die Mercedes-Teamleitung benannte Rosberg anschließend offiziell als Schuldigen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal