Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tischtennis: Siege für TT-Bundesligisten in der Champions League

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischtennis  

Siege für TT-Bundesligisten in der Champions League

06.09.2014, 11:45 Uhr | dpa

Tischtennis: Siege für TT-Bundesligisten in der Champions League. Drei Bundesligisten siegten zum Auftakt der Champilns League.

Drei Bundesligisten siegten zum Auftakt der Champilns League. Foto: Britta Pedersen. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Mit drei Heimsiegen sind die Tischtennis-Bundesligisten in die Champions League gestartet.

Der deutsche Rekordmeister Borussia Düsseldorf mit Top-Spieler Timo Boll untermauerte mit einem 3:0 über Bogoria Grodzisk Mazowiecki aus Polen seine Titelambitionen.

Nationalspieler Bastian Steger führte Werder Bremen zu einem 3:1 gegen Eslövs AL aus Schweden. Der 1. FC Saarbrücken setzte sich ebenfalls mit 3:1 gegen Außenseiter HB Ostrau aus Tschechien durch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gibt's doch gar nicht: Telefunken Smart TV für nur 479,99 €
LED-TV bei ROLLER.de
Shopping
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017