Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Daniel Ricciardo fordert Teamorder: Sebastian Vettel bald Wasserträger?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ricciardo fordert Teamorder  

Wird Weltmeister Vettel jetzt zum Wasserträger?

08.09.2014, 10:55 Uhr | t-online.de

Daniel Ricciardo fordert Teamorder: Sebastian Vettel bald Wasserträger?. Ausgebremst: Daniel Ricciardo (re.) zieht in Monza an Sebastian Vettel vorbei. (Quelle: imago/HochZwei)

Ausgebremst: Daniel Ricciardo (re.) zieht in Monza an Sebastian Vettel vorbei. (Quelle: HochZwei/imago)

Beim Großen Preis von Italien in Monza lag Daniel Ricciardo schon zum zehnten Mal in dieser Saison im teaminternen Red-Bull-Duell vor Sebastian Vettel. Nun fordert der Australier, dass der Weltmeister in den verbleibenden sechs Rennen für ihn fahren soll, um Mercedes den WM-Titel noch wegzuschnappen.

"Natürlich würde ich gerne immer schneller sein und keine Teamorder brauchen", wird Ricciardo von "speedweek.com" zitiert. "Aber die nächsten paar Strecken sind perfekt für uns und wenn wir Mercedes noch angreifen und um den Titel mitkämpfen wollen, dann wird es sicher Teamorder geben."

Vettel hat keine Chance

Vettel vom Weltmeister zum Wasserträger? Gut möglich, denn gegen die Performance des Mannes aus Down Under hat der viermalige Champion - trotz eines runderneuerten Autos - derzeit keine Chance. In Monza zog Ricciardo nach einer spektakulären Aufholjagd mit einigen sehenswerten Überholmanövern kurz vor Ende fast schon spielerisch auch an seinem Teamkollegen vorbei.

UMFRAGE
Soll Sebastian Vettel jetzt für Daniel Ricciardo fahren?

Vettel hatte aber auch Pech, dass Red Bull bei ihm auf eine falsche Strategie setzte und ihn zu früh in die Box zum Reifenwechsel holte. Folglich hatte der 27-Jährige in der Endphase mit abbauenden Pneus zu kämpfen, was Ricciardo natürlich in die Karten spielte. Der Australier war allerdings überrascht, wie leicht er den Weltmeister überholen konnte. "Als ich auf ihn aufgeschlossen habe, dachte ich, er würde sich verteidigen", erklärte er. "Ich hätte nicht gedacht, dass er es mir leicht macht."

Ricciardo hofft auf Kollision bei Mercedes

Schließlich landete Ricciardo auf Platz fünf einen Rang vor Vettel. Damit büßte er im WM-Kampf zwar auf das erfolgreiche Mercedes-Duo Lewis Hamilton und Nico Rosberg wertvolle WM-Punkte ein, hat aber immer noch Chancen auf den Titel. 50 Punkte rangiert er als Dritter hinter Hamilton, der Rückstand auf den Führenden Rosberg beträgt 72 Zähler.

Der Vorsprung der Mercedes-Piloten wirkt komfortabel, könnte aber mit Blick auf die explosive Stimmung im Team wie Butter in der Sonne schmelzen. Die Gefahr, dass sich Rosberg und Hamilton im erbitterten WM-Kampf wie in Spa gegenseitig ins Auto fahren, ist weiterhin hoch.

So hofft Ricciardo, vor Monza bereits in Kanada, Ungarn und Belgien siegreich, am Saisonende als lachender Dritter ganz oben auf dem Podest zu stehen. Dem "Express" sagte der 24-Jährige: "Wenn Nico und Lewis nochmal kollidieren, gilt für mich einfach nur, dass ich zur Stelle sein muss. Wenn das in jedem verbleibenden Rennen passieren würde, könnte ich auch noch Weltmeister werden."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal