Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Asienspiele 2014 in Südkorea: Alle Flaggen eingeholt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Asienspiele  

Organisatoren der Asienspiele holen alle Flaggen ein

11.09.2014, 15:34 Uhr | dpa

Seoul (dpa) - Vor Beginn der Asienspiele in Südkorea hat das Zeigen der nordkoreanischen Nationalflagge an den Veranstaltungsorten zu Protesten geführt.

Das Organisationskomitee für die Asienspiele in Inchon (19. September bis 4. Oktober) reagierte darauf und zog die Nationalflaggen aller 45 Teilnehmerländer auf den Straßen wieder ein. Man wolle jegliche Probleme vermeiden, sagte eine Sprecherin. "Wir folgen damit der Politik des Olympischen Rats Asiens (OCA)." Unterdessen trafen die ersten Sportler aus dem weithin abgeschotteten Nachbarland in Südkorea ein.

Statt der Nationalflaggen hängen jetzt nur OCA-Flaggen und Fahnen mit dem Spieleemblem auf den Straßen. Die Nationalflaggen sollen nur noch an den Wettbewerbsstätten aufgezogen werden. Den Angaben zufolge hatten sich konservative Organisationen bei der Stadt Goyang beschwert, dass dort Nordkoreas Flagge gezeigt werde. Die Wettkämpfe der Asienspiele finden in Inchon und neun weiteren Städten statt.

Das kommunistische Nordkorea will 150 Athleten zu den Spielen entsenden. Eine erste Gruppe mit 94 Sportlern, Betreuern und Schiedsrichtern landete am Abend mit einem Flugzeug der nordkoreanischen Gesellschaft Air Koryo auf dem Internationalen Flughafen Inchon, wie südkoreanische Sender berichteten. Die nordkoreanische Mannschaft nimmt an 14 Wettbewerben teil. Das Fußballturnier beginnt bereits am kommenden Sonntag.

Nordkorea hatte in den vergangenen Jahren zu verschiedenen sportlichen Großveranstaltungen in Südkorea Sportler geschickt. Beide Staaten befinden sich völkerrechtlich seit dem Korea-Krieg (1950-53) noch immer im Kriegszustand, da bisher noch kein Friedensvertrag geschlossen wurde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017