Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball: Champagne macht Kandidatur offiziell

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Champagne macht Kandidatur offiziell

16.09.2014, 07:41 Uhr | dpa

Fußball: Champagne macht Kandidatur offiziell. Jérôme Champagne will FIFA-Chef werden.

Jérôme Champagne will FIFA-Chef werden. Foto: Facundo Arrizabalaga. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Der ehemalige stellvertretende FIFA-Generalsekretär Jérôme Champagne hat seine Ambitionen für den Präsidentenposten des Fußball-Weltverbandes nun offiziell gemacht.

"Ich habe die Ehre, Sie darüber zu informieren, dass ich gerade dem FIFA-Wahlkomitee und dessen Präsidenten, Mr. Domenico Scala, geschrieben habe, um meine Absicht zu bestätigen, für das Amt des FIFA-Präsidenten zu kandidieren", teilte der 56-Jährige auf seiner Kampagnen-Website mit.

Der langjährige FIFA-Funktionär und ehemals enge Vertraute des Verbandspräsidenten Joseph Blatter hatte seine Kandidatur um den Führungsposten im Februar als erster Bewerber offiziell angekündigt und im Mai seine Pläne noch einmal bekräftigt - unabhängig von den Plänen Blatters. Der Schweizer, der seit 1998 Präsident ist, hatte erst vor einer Woche angekündigt, die Kandidatur für eine fünfte Amtszeit noch in diesem Monat einzureichen.

Da der lange Zeit als möglicher Widersacher gehandelte UEFA-Präsident Michel Platini auf eine Kandidatur verzichtet, gilt die Wahl des hochumstrittenen Blatter als ungefährdet. Champagne werden kaum Chancen eingeräumt. Das Komitee um Domenico Scala entscheidet, ob die Bewerbungen für die Wahl am 29. Mai rechtmäßig sind.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal