Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Die Ausfallstatistik bei Mercedes

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jede Menge Pannen  

Die Ausfallstatistik bei Mercedes

22.09.2014, 08:53 Uhr | dpa

Formel 1: Die Ausfallstatistik bei Mercedes. Manchmal helfen auch noch so viele Mechaniker nicht - so wie hier bei Nico Rosberg in Singapur. (Quelle: Reuters)

Manchmal helfen auch noch so viele Mechaniker nicht - so wie hier bei Nico Rosberg in Singapur. (Quelle: Reuters)

Diesmal hat es Nico Rosberg erwischt. Die Pannenstatistik in dieser Formel-1-Saison weist aber auch schon Defekte und Schäden am Mercedes von Lewis Hamilton auf.

Ein Überblick über die Probleme in diesem Jahr:

Großer Preis von Australien: Zylinder-Probleme beim Silberpfeil von Hamilton. Nach der Pole Position in der Qualifikation muss er im Rennen aufgeben. Rosberg gewinnt den Auftakt in Melbourne.

Großer Preis von Bahrain: Telemetrie-Probleme beim Wagen von Rosberg. Er wird beim Sieg von Hamilton Zweiter.

UMFRAGE
Wer wird Formel-1-Weltmeister?

Großer Preis von Kanada: Leistungsabfall bei beiden Autos. Hamilton muss letztlich aufgeben. Rosberg rettet Rang zwei.

Großer Preis von Großbritannien: Getriebeschaden beim Wagen von Rosberg. Er muss aufgeben. Hamilton gewinnt.

Großer Preis von Deutschland: Bremsschaden beim Wagen von Hamilton in der Qualifikation. Eine Bremsscheibe explodiert. Startplatz 20. Er rast aber noch auf Rang drei im Rennen, Rosberg siegt.

Großer Preis von Ungarn: Benzin-Leck beim Wagen von Hamilton. Flammen schlagen aus dem Heck seines Silberpfeils in der Qualifikation. Start von ganz hinten. Hamilton wird Dritter vor Rosberg - Skandal inklusive. Hamilton lässt Rosberg trotz Teamanordnung nicht vorbei.

Großer Preis von Belgien: Reifenschaden beim Wagen von Hamilton. Verursacht durch Rosberg. Fünf Runden vor Schluss gibt Hamilton auf. Rosberg wird Zweiter. 

Großer Preis von Singapur: Lenkrad-Probleme beim Wagen von Rosberg. Das Steuer wird vor dem Start getauscht, funktioniert dennoch nicht richtig, Rosberg bleibt vor der Einführungsrunde stehen. Start aus der Boxengasse, Aufgabe in Runde 14.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal