Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Asienspiele 2014: Südkoreanische Bogenschützinnen mit Weltrekord

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Asienspiele  

Südkoreanische Bogenschützinnen mit Weltrekord

25.09.2014, 10:44 Uhr | dpa

Asienspiele 2014: Südkoreanische Bogenschützinnen mit Weltrekord. Bei den Asienspielen gab es einen neuen Weltrekord im Bogenschießen.

Bei den Asienspielen gab es einen neuen Weltrekord im Bogenschießen. Foto: Peter Endig. (Quelle: dpa)

Inchon (dpa) - Die südkoreanischen Bogenschützinnen haben bei den Asienspielen in Inchon einen Weltrekord im Bogenschießen aufgestellt. Vor heimischem Publikum kamen Seok Ji Hyun, Choi Bo Mn, Kim Yun Hee und Youn So Jung am Donnerstag im Viertelfinale gegen Laos auf 238 von 240 möglichen Punkten.

Im Schießen stellte das chinesische Team mit Zhao Shengbo, Lan Xing und Liu Gang mit dem KK-Gewehr, 50 Meter liegend, mit 1876 Punkten ebenfalls eine neue Bestmarke auf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal