Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tischtennis: NADA unterstützt Vorschlag zur GPS-Ortung von Athleten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischtennis  

NADA unterstützt Vorschlag zur GPS-Ortung von Athleten

25.09.2014, 11:33 Uhr | dpa

Tischtennis: NADA unterstützt Vorschlag zur GPS-Ortung von Athleten. Das Signet der Nationalen Anti-Doping-Agentur (NADA).

Das Signet der Nationalen Anti-Doping-Agentur (NADA). Foto: Roland Scheidemann. (Quelle: dpa)

Bonn (dpa) - Die Nationale Anti-Doping-Agentur (NADA) unterstützt das Vorhaben eines freiwilligen GPS-Ortungssystems, mit dem Doping-Fahnder die Athleten für Kontrollen orten können.

"Wir nehmen solche Kritik, aber auch die konstruktiven Vorschläge der Athleten sehr ernst", erklärte die NADA zu einem entsprechenden Vorstoß von Tischtennis-Star Timo Boll.

Initiiert wurde das Projekt, ein freiwilliges Ortungssystem für Doping-Tests in Deutschland zu schaffen, vor längerer Zeit von dem Leichtathleten Jonas Plass. "Wir begleiten das Projekt bereits seit der Konzeptionierung vor einem Jahr und befürworten die technische Zusatzoption für die Dopingkontrollplanung", teilte die NADA mit. "Das Projekt ist derzeit in der Forschungsphase."

Der frühere WM-Dritte Boll hatte seinen Vorstoß mit der Kritik am sogenannten ADAMS-Meldesystem verbunden. Es verlangt, dass Top-Athleten ihre regelmäßigen Termine drei Monate im Voraus angeben sollen. "Das ist bei mir nicht möglich, weil ich fast nur unterwegs bin. Es kann halt einfach mal passieren, dass man das Aktualisieren vergisst", sagte der Weltranglisten-Neunte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal