Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Beach-Volleyball: Beach-Damen starten makellos in letzten Grand Slam

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beach-Volleyball  

Beach-Damen starten makellos in letzten Grand Slam

25.09.2014, 16:32 Uhr | dpa

Sao Paulo (dpa) - Die Beachvolleyball-Nationalmannschaften der Frauen sind mit einer makellosen Bilanz in den letzten Grand Slam des Jahres gestartet.

Sowohl die deutschen Meisterinnen Karla Borger und Britta Büthe (Stuttgart) als auch die Berlinerinnen Katrin Holtwick und Ilka Semmler sowie Laura Ludwig (Hamburg) mit ihrer Interimspartnerin Julia Sude (Friedrichshafen) schafften am Donnerstag in Sao Paulo mit jeweils zwei Siegen den Sprung in die K.o.-Runde. Das Interimsduo Julia Großner und Isabel Schneider (Berlin/Leverkusen) erhielt sich mit einem 2:0 gegen Italien die Chance auf das Weiterkommen.

Bei den Männern fehlen die beiden Nationalteams Jonathan Erdmann und Kay Matysik (Berlin) sowie Alexander Walkenhorst und Stefan Windscheif (Essen/Köln) beim mit insgesamt 800 000 Dollar dotierten Turniers in Sao Paulo. Markus Böckermann/Mischa Urbatzka (Hamburg) unterlagen im deutschen Duell dem Interims-Duo Sebastian Dollinger und Marcus Popp (Hamburg/Ankara) mit 0:2. Armin Dollinger und Clemens Wickler (Köln/Berlin) blieben gegen die Weltmeister Alexander Brouwer und Robert Meeuwsen ohne Chance.

Am Sonntag werden in den Endspielen die letzten Grand-Slam-Sieger 2014 ermittelt. Das für Jahresende geplante Grand-Slam-Finale der jeweils acht weltbesten Teams wurde vom Weltverband FIVB abgesagt, da sich kein Veranstalter fand.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal