Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Turnerin Chusovitina will bei Olympia 2016 starten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Turnerin Chusovitina will bei Olympia 2016 starten

26.09.2014, 12:37 Uhr | dpa

Turnerin Chusovitina will bei Olympia 2016 starten. Oksana Chusovitina musste sich bei den Asien-Spilen Hong Un Jong geschlagen geben.

Oksana Chusovitina musste sich bei den Asien-Spilen Hong Un Jong geschlagen geben. Foto: Jeon Heon-Kyun. (Quelle: dpa)

Incheon (dpa) - Die Deutsch-Usbekin Oksana Chusovitina will 2016 im Alter von 41 Jahren als erste Turnerin an ihren siebten Olympischen Spielen teilnehmen. Das erklärte die Silbermedaillengewinnerin bei den Asien-Spielen im Anschluss an ihren Wettkampf in Incheon.

Dabei unterlag sie im Sprung wie 2012 bei Olympia in London der Nordkoreanerin Hong Un Jong. In Rio peilt die dreifache Weltmeisterin und Olympiasiegerin von 1992 Gold an. "Sieben ist meine Glückszahl", sagte die 39 Jahre alte Chusovitina der Nachrichtenagentur AP.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017