Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball - Blatter: Bericht zu WM-Vergaben soll geheim bleiben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Blatter: Bericht zu WM-Vergaben soll geheim bleiben

26.09.2014, 16:24 Uhr | dpa

Fußball - Blatter: Bericht zu WM-Vergaben soll geheim bleiben. Joseph Blatter ist gegen eine Veröffentlichung des Untersuchungsberichtes.

Joseph Blatter ist gegen eine Veröffentlichung des Untersuchungsberichtes. Foto: Steffen Schmidt. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Der Untersuchungsbericht zu den Korruptionsvorwürfen bei den WM-Vergaben 2018 und 2022 soll trotz großen Drucks von außen nicht veröffentlicht werden. Das teilte Präsident Joseph Blatter nach einer Sitzung des Exekutivkomitees des Fußball-Weltverbandes FIFA mit.

Kein Exko-Mitglied habe um eine Veröffentlichung gebeten, sagte der 78-Jährige bei einer Pressekonferenz in Zürich. Chefermittler Michael Garcia und DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hatten sich zuvor für die Veröffentlichung ausgesprochen.

"Aus Sicht des DFB wünschen wir uns nichts mehr als eine zügige Aufklärung und Abwicklung, damit endlich die ganzen Spekulationen und Mutmaßungen beendet werden", hatte der Chef des Deutschen Fußball-Bundes der "FAZ" gesagt. Er gehe fest davon aus, dass diese Entscheidungen über die Ethikkommission anschließend öffentlich gemacht würden.

Eine Veröffentlichung ist ohne den Segen des Exekutivkomitees aber nicht möglich. Es müsste per Mehrheitsbeschluss die Änderung von Paragraf 36 der FIFA-Ethikregeln beschließen, hatte jüngst Richter Joachim Eckert aus München als Vorsitzender der FIFA-Ethikkommission erklärt. Garcia hatte den 350-seitigen Bericht der Untersuchungskammer der Ethikkommission an die rechtsprechende Kammer übergeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal