Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Pferdesport: Bundestrainer nominiert WM-Team für Nationenpreis-Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Bundestrainer nominiert WM-Team für Nationenpreis-Finale

01.10.2014, 13:46 Uhr | dpa

Pferdesport: Bundestrainer nominiert WM-Team für Nationenpreis-Finale. Otto Becker setzt beim Nationanpreis-Finale auf das WM-Team.

Otto Becker setzt beim Nationanpreis-Finale auf das WM-Team. Foto: Rolf Vennenbernd. (Quelle: dpa)

Barcelona (dpa) - Bundestrainer Otto Becker hat das deutsche WM-Team auch für das Nationenpreis-Finale der Springreiter in Barcelona nominiert.

Die Mannschaft um Routinier Ludger Beerbaum hatte Anfang September in Caen Platz vier belegt. Zum Team, das auch am übernächsten Wochenende beim Finale der Serie für Nationalmannschaften reiten soll, gehören zudem Christian Ahlmann, Daniel Deußer und Marcus Ehning. Ersatzmann ist Marco Kutscher. Das Nationenpreis-Finale im Real Club de Polo von Barcelona ist mit 2,3 Millionen Euro dotiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017