Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Schumacher-Arzt Saillant soll Unfallopfer Jules Bianchi helfen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach Horror-Crash  

Schumacher-Arzt Saillant soll Unfallopfer Bianchi helfen

07.10.2014, 10:57 Uhr | sid

Schumacher-Arzt Saillant soll Unfallopfer Jules Bianchi helfen. Hoffnungsträger: Der Exprerte Gerard Saillant soll Unfallopfer Jules Bianchi helfen. (Quelle: imago/PanoramiC)

Hoffnungsträger: Der Exprerte Gerard Saillant soll Unfallopfer Jules Bianchi helfen. (Quelle: imago/PanoramiC)

Nach dem schweren Unfall des französischen Formel-1-Piloten Jules Bianchi beim Großen Preis von Japan in Suzuka setzen die Eltern des 25-Jährigen große Hoffnung auf den Trauma-Chirurgen Gerard Saillant. Der Mediziner ist mittlerweile in Japan eingetroffen. "Wenn wir mit Saillant die Situation erörtert haben, werden wir mit Ihnen sprechen", ließ Bianchis Vater Philippe den vor der Klinik in Yokkaichi ausharrenden Medienvertretern mitteilen. Demnach sollte auch Bianchis Manager Nicolas Todt, Sohn des Motorsport-Weltverbandspräsidenten Jean Todt, ebenfalls noch in Yokkaichi eintreffen.

Saillant gehörte im vergangenen Winter nach dem schweren Skiunfall von Michael Schumacher in den französischen Alpen zum Ärzteteam der Klinik in Grenoble. Der 69-Jährige zählt zu Schumachers Vertrauensärzten und gilt als eine Koryphäe auf dem Gebiet der Hirnchirurgie und soll nun auch seinem verunglückten Landsmann helfen. Der Formel-1-Rekordweltmeister hatte bei dem Unfall ein schweres Schädelhirntrauma erlitten.

Zweiter Eingriff?

Bianchi war am vergangenen Sonntag in Suzuka auf regennasser Piste von der Strecke abgekommen und mit seinem Rennwagen unter ein Abschleppfahrzeug gerast. Dabei hatte der Marussia-Fahrer schwere Kopfverletzungen erlitten.

Bianchi ist nach dem Crash offiziellen Angaben zufolge einmal operiert worden, angeblich soll inzwischen wegen neuer Hirnblutungen ein zweiter Eingriff erfolgt sein. Im jüngsten Bulletin der Klinik bezeichneten die behandelnden Mediziner seinen Zustand als "kritisch, aber stabil".

Ecclestone fordert unabhängige Ermittlungen

Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone hat unterdessen unabhängige Ermittlungen zu dem Unfall gefordert. Ecclestone machte sich dafür stark, dass der Internationale Automobilverband (FIA) die Untersuchung an ein Experten-Team übergibt. Es sei schwer für ihn selbst zu sagen, was passiert sei, sagte der Brite, der am Wochenende nicht beim Großen Preis von Japan war. Dies müsse nun durch Ermittlungen geklärt werden, sagte er der "Times".

«Wir haben so viel für die Sicherheit getan", betonte Ecclestone. Vor allem nach dem Horror-Wochenende 1994, als Ayrton Senna und Roland Ratzenberger ums Leben gekommen waren, hatte die Formel 1 die Sicherheitsanforderungen an die Autos drastisch erhöht. "Ich habe immer gesagt, wenn ich mal einen Unfall haben will, soll es in einem Formel-1-Auto passieren, weil sie die sichersten in der Welt sind", meinte Ecclestone.

UMFRAGE
Hätte der Unfall von Jules Bianchi verhindert werden können?

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal