Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Eishockey: Heimniederlage für Seidenbergs Boston

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Heimniederlage für Seidenbergs Boston

14.10.2014, 09:36 Uhr | dpa

Eishockey: Heimniederlage für Seidenbergs Boston. Dennis Seidenberg bekam viel Spielzeit.

Dennis Seidenberg bekam viel Spielzeit. Foto: Anthony Nesmith. (Quelle: dpa)

Boston (dpa) - Die Boston Bruins haben in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL bereits ihre dritte Niederlage kassiert. Gegen die Colorado Avalanche verlor das Team von Dennis Seidenberg unglücklich mit 1:2.

Erst 0,5 Sekunden vor der Schluss-Sirene erzielte Daniel Briere den Siegtreffer für die Gäste und sicherte damit seinem Team den ersten Saison-Sieg. Für den Routinier aus Kanada war es bereits das 300. NHL-Tor.

In seinem vierten Punktspiel nach der Kreuzbandverletzung im rechten Knie bekam Verteidiger Seidenberg 22:34 Minuten Einsatzzeit. Nur der Slowake Zdeno Chara stand bei den Boston Bruins neun Sekunden länger auf dem Eis als sein 33-Jähriger Teamkollege.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal