Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

EU: EU-Kommission und UEFA wollen enger zusammenarbeiten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EU  

EU-Kommission und UEFA wollen enger zusammenarbeiten

14.10.2014, 18:03 Uhr | dpa

EU: EU-Kommission und UEFA wollen enger zusammenarbeiten. Michel Platini ist der Präsident der UEFA.

Michel Platini ist der Präsident der UEFA. Foto: Patrick Seeger. (Quelle: dpa)

Brüssel (dpa) - Die Europäische Fußball-Union UEFA und die EU-Kommission wollen stärker zusammenarbeiten. Eine entsprechende Vereinbarungen haben Vertreter der Behörde und UEFA-Präsident Michel Platini in Brüssel unterzeichnet.

Darin drücken beide Seiten zum Beispiel ihre Unterstützung für die Teilnahme behinderter Menschen an Sportveranstaltungen aus und sprechen sich gegen die Manipulation von Spielergebnissen aus. Die Brüsseler Behörde und der Fußball-Verband wollen sich regelmäßig austauschen, einmal im Jahr auch bei hochrangig besetzten Zusammenkünften. Die Vereinbarung gilt vorerst bis Ende 2017.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017