Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Sportpolitik - Wanderarbeiter in Katar: "Katastrophale Lage"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

Wanderarbeiter in Katar: "Katastrophale Lage"

15.10.2014, 16:09 Uhr | dpa

Berlin (dpa) - Mitglieder des Bundestags-Sportausschusses haben die Entschließung des Europäischen Parlaments zur Lage der Wanderarbeiter in Katar begrüßt.

"Die Berichte zeigen die katastrophale Lage und die Lage der Wanderarbeitnehmer in Katar", sagte Michaela Engelmeier, sportpolitische Sprecherin der SPD, am Mittwoch in Berlin: "Das ist unhaltbar, und wir unterstützen den federführenden Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe in seinen Bemühungen für nachhaltige und soziale Bedingungen für die Arbeitnehmer im Land."

Laut des Grünen-Abgeordneten Özcan Mutlu würden die Berichte eine klare Sprache sprechen: "Katar kommt seiner staatlichen Verantwortung gegenüber den Wanderarbeitern nicht nach und muss hier dringend handeln." Dem Wüstenstaat, der die Fußball-WM 2022 ausrichten soll, werden Zwangsarbeit und sklavenähnliche Arbeitsverhältnisse vorgeworfen. Nach Schätzungen des EU-Parlaments, das auch den Fußball-Weltverband FIFA ermahnte, für die Menschenrechte der Arbeiter einzustehen, sollen mindestens 500 000 ausländische Arbeiter im Zuge der Vorbereitung der WM beschäftigt werden.

Mutlu warf Bundeskanzlerin Angela Merkel vor, "dem Emir von Katar den roten Teppich auszurollen, wie jüngst in Berlin geschehen". Die SPD sprach sich aufgrund der Verhältnisse im Golfstaat auf einen Verzicht der WM in Katar aus. "Ein Festhalten an einer Entscheidung für Katar schadet insgesamt der Akzeptanz der Bevölkerung an Weltsportereignissen und internationalen Sportgroßveranstaltungen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal