Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Turnen: Berezko-Marggrander Dritte im Mehrkampf beim Berlin Masters

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Turnen  

Berezko-Marggrander Dritte im Mehrkampf beim Berlin Masters

18.10.2014, 19:41 Uhr | dpa

Turnen: Berezko-Marggrander Dritte im Mehrkampf beim Berlin Masters. Jana Berezko-Marggrander steht am Sonntag in allen vier Finals.

Jana Berezko-Marggrander steht am Sonntag in allen vier Finals. Foto: Bernd Weißbrod. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die deutsche Meisterin Jana Berezko-Marggrander hat beim Grand Prix Mehrkampf des 14. Berlin Masters in der Rhythmischen Sportgymnastik den dritten Platz belegt.

Die Olympia-Teilnehmerin aus Schmiden zeigte vor rund 1600 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle einen nahezu fehlerfreien Wettkampf und bekam 68,400 Punkte. Sie steht am Sonntag in allen vier Finals.

Den Sieg sicherte sich Maria Titowa. Die 17-Jährige Russin dominierte mit allen vier Handgeräten. Sie erreichte mit dem Ball die Tagehöchstnote von 18,550 Punkten, insgesamt kam die Führende der Grand Prix Rangliste mit Band auf 73,300 Zähler. Zweite wurde Victoria Filanowsky aus Israel (69,050).

Die deutsche Vizemeisterin Laura Jung aus St. Wendel wurde Sechste im Mehrkampf (64,750) von zwölf Teilnehmerinnen. Sie vergab eine bessere Platzierung durch zwei Fehler in ihrer Übung mit den Keulen. Jung sicherte sich jedoch ebenfalls die Finalteilnahme in allen vier Handgeräten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal