Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Olympia: IOC macht Weg für kosovarisches Olympia-Team frei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

IOC macht Weg für kosovarisches Olympia-Team frei

22.10.2014, 20:57 Uhr | dpa

Olympia: IOC macht Weg für kosovarisches Olympia-Team frei. Das IOC hat Kosovo vorläufig anerkannt.

Das IOC hat Kosovo vorläufig anerkannt. Foto: Jean-Christophe Bott. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat das Kosovo vorläufig anerkannt. Damit könnte die frühere serbische Provinz erstmals ein eigenes Team zu den Olympischen Spielen 2016 nach Rio de Janeiro schicken.

Das IOC schlug vor, das Nationale Olympische Komitee Kosovo bei der Generalversammlung im Dezember in Monaco vollständig anzuerkennen. Olympische Vertreter Serbiens lehnten den Schritt ab. Das Balkanland erkennt die vor sechs Jahren ausgerufene Unabhängigkeit seiner einstigen Provinz bis heute nicht an.

Nach Angaben des IOC erfüllt das Kosovo die Voraussetzungen, um nach der Olympische Charta als Land anerkannt zu werden. 108 UN-Mitgliedstaaten erkennen die Republik Kosovo an, darunter auch Deutschland.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal