Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

San Francisco Giants gewinnen Major-League-Baseball-World-Series

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Giants triumphieren  

San Francisco zum dritten Mal MLB-Champion

30.10.2014, 16:09 Uhr | sid, dpa

San Francisco Giants gewinnen Major-League-Baseball-World-Series. San Franciscos Pitcher Madison Bumgarner war der gefeierte Mann des Abends. (Quelle: AP/dpa)

San Franciscos Pitcher Madison Bumgarner war der gefeierte Mann des Abends. (Quelle: AP/dpa)

Die San Francisco Giants haben zum dritten Mal seit 2010 die World Series der Major League Baseball (MLB) gewonnen. Die Kalifornier setzten sich im siebten und entscheidenden Match der Finalserie mit 3:2 bei den Kansas City Royals durch. Überschattet wurden die anschließenden Feierlichkeiten von schweren Ausschreitungen in San Francisco.

In der kalifornischen Metropole wurden zwei Personen mit Schussverletzungen ins Krankenhaus gebracht, einem Fan wurde eine Stichwunde zugefügt. Die Verletzten befinden sich außer Lebensgefahr. Das berichtet die Tageszeitung "San Francisco Chronicle". Zudem gab es der Stadt des Baseball-Champions mehrere Schlägereien und Festnahmen, zudem wurde Pyrotechnik gezündet. Auch einige Polizisten erlitten "kleinere Verletzungen", schrieb der "Chronicle".

Rein sportlich war Pitcher Madison Bumgarner der Mann des Abends. Der 25-Jährige kam nur drei Tage nach seinem letzten Einsatz als Starter diesmal im fünften Inning bei einer 3:2-Führung in die Partie und rettete den Giants den Vorsprung.

"Ich wollte dem Team helfen und so lange draußen bleiben, wie es geht", sagte Bumgarner, der als wertvollster Spieler (MVP) der Serie ausgezeichnet wurde. "Er ist unglaublich", sagte Catcher Buster Posey über Bumgarner: "Er wird in jedem Spiel besser."

Dritter Titel in fünf Jahren

In einer intensiven Anfangsphase gingen die Giants mit 2:0 in Führung. Kansas City glich zwar umgehend aus, die gefährliche Offensive aus Spiel fünf (10:0) kam allerdings nie wirklich in Schwung. Und so besorgte Pablo Sandoval den siegbringenden Run für die Giants im vierten Inning.

Für die Giants um Manager Bruce Bochy war es nach 2010 und 2012 der dritte Titel binnen fünf Jahren. Als New York Giants hatte der Klub 1905, 1921, 1922, 1933 und 1954 die Meisterschaft geholt, ehe er 1957 nach Kalifornien umgesiedelt worden war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal