Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

FIFA entschuldigt Krim-Panne in WM-2018-Vorstellung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

WM-Logo: FIFA entschuldigt Krim-Panne in Moskau

31.10.2014, 13:36 Uhr | dpa

FIFA entschuldigt Krim-Panne in WM-2018-Vorstellung. Links auf der Landkarte ist die Krim als russisches Staatsgebiet dargestellt.

Links auf der Landkarte ist die Krim als russisches Staatsgebiet dargestellt. Foto: Alexander Vilf. (Quelle: dpa)

Moskau/Zürich (dpa) - Der Fußball-Weltverband FIFA hat sich für eine Video-Panne bei der Präsentation des Logos für die WM 2018 in Russland entschuldigt.

Bei der Vorführung eines Films mit dem Logo vor dem Moskauer Bolschoi-Theater war für Sekunden auch eine stilisierte Landkarte des Gastgeberlandes zu sehen - mit der Krim als Teil der Russischen Föderation.

Mit der erstmaligen Vorführung des WM-Logos habe das Organisations-Komitee eine örtliche Kreativ-Agentur beauftragt, teilte ein FIFA-Sprecher am Donnerstag mit und entschuldigte sich für den Vorfall. "Leider ist die ausgewählte und vom lokalen Service-Anbieter für die Projektion verwendete Russland-Karte unserer Aufmerksamkeit entgangen", hieß es in der kurzen Erklärung. Die beanstandete kurze Sequenz sei inzwischen gelöscht worden.

Nachdem prorussische Bewaffnete auf der Krim strategisch wichtige Gebäude besetzt hatten, spaltete sich die Halbinsel im März in einem umstrittenen Referendum von der Ukraine ab. Moskau gliederte die Krim in die Russische Föderation ein; Kiew erkennt dies nicht an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal