Sie sind hier: Home > Sport >

Marcus Ericsson verpflichtet: Sutil steht bei Sauber vor dem aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ericsson verpflichtet  

Sutil steht bei Sauber vor dem Aus

01.11.2014, 21:46 Uhr | sid, t-online.de

Marcus Ericsson verpflichtet: Sutil steht bei Sauber vor dem aus. Adrian Sutil (re.) könnte trotz laufendem Vertrag in der kommenden Saison nicht mehr im Rennanzug von Sauber arbeiten. (Quelle: xpb)

Adrian Sutil (re.) könnte trotz laufendem Vertrag in der kommenden Saison nicht mehr im Rennanzug von Sauber arbeiten. (Quelle: xpb)

Kurz nachdem Adrian Sutil sein bestes Qualifying der Saison 2014 abgeliefert hatte, gibt sein Rennstall Sauber bekannt, dass kommendes Jahr Bezahlfahrer Marcus Ericsson ein Cockpit bei den Schweizern erhält. Bisher fuhr der 24-jährige Schwede für Caterham. "Wir sind davon überzeugt, dass die künftige Zusammenarbeit mit Marcus dem Team einen frischen Impuls geben wird", sagte Teamchefin Monisha Kaltenborn.

Zudem soll laut übereinstimmenden Medienberichten Ersatzpilot Giedo van der Garde für 2015 ein festes Cockpit bekommen. Damit wäre für Sutil, der noch einen laufenden Vertrag hat, kein Platz mehr. Den zweiten Fahrer für die Saison 2015 werde man zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben, teilte das Team mit.

Sutil vor kurzem noch zuversichtlich

Sauber plagt sich seit langem mit großen finanziellen Schwierigkeiten herum. Das Duo Ericsson/van der Garde soll dem Rennstall über Sponsoren etwa 30 Millionen Euro in die leeren Kassen spülen. "Nach einer turbulenten Woche bekam ich überraschend mein bisher bestes vorzeitiges Weihnachtsgeschenk", sagte Ericsson, dessen bisheriges Team die Reise in die USA aus finanziellen Problemen nicht antreten konnte.

Sutil selber zeigte sich zuletzt noch zuversichtlich, mit Sauber in die nächste Saison zu gehen. "Es gibt da keine Veränderung", sagte er vor dem Großen Preis der USA (Sonntag, ab 20.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker). Er habe sich "für eine gewisse Zeit" an Sauber gebunden. Angeblich soll ihm Sauber für die Auflösung seines Vertrages eine Abfindung zahlen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017