Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwimmen: Biedermann zum Abschluss Vierter - Starker Deibler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmen  

Biedermann zum Abschluss Vierter - Starker Deibler

02.11.2014, 14:28 Uhr | dpa

Schwimmen: Biedermann zum Abschluss Vierter - Starker Deibler. Paul Biedermann schlug beim Finale über 200 Meter als Vierter an.

Paul Biedermann schlug beim Finale über 200 Meter als Vierter an. Foto: Kiyoshi Ota. (Quelle: dpa)

Singapur (dpa) - Weltrekordler Paul Biedermann hat die Weltcup-Saison auf der Kurzbahn mit Platz vier beendet. Der Schwimmer aus Halle/Saale schlug beim Finale der Serie in Singapur über 200 Meter Freistil nach 1:44,10 Minuten an.

Am Samstag war er mit Saisonbestzeit über die doppelt so lange Strecke auf Platz drei geschwommen (3:40,43). Über 100 Meter Freistil wurde Biedermann in 48,44 Sekunden ebenfalls Vierter.

Steffen Deibler musste sich am Sonntag über 100 Meter Schmetterling als Zweiter in guten 50,10 Sekunden dem südafrikanischen Weltcupsieger Chad Le Clos beugen. Über 50 Meter Freistil wurde der deutsche Rekordhalter in 21,52 Sekunden Dritter. 24 Stunden zuvor hatte Deibler bereits über 100 Meer Freistil (47,13) und 50 Meter Schmetterling (22,56) jeweils zweite Plätze belegt.

Nach Rang drei über 100 Meter Rücken (50,96) kam Vize-Europameister Christian Diener (Potsdam) über die 200-Meter-Strecke in 1:51,06 Minuten zu einem zweiten Platz. Ebenfalls Zweite wurde Franziska Hentke in 2:05,84 Minuten über 200 Meter Schmetterling.

Als Weltcupsieger freuten sich Katinka Hosszu (Ungarn) und Chad Le Clos (Südafrika) über saftige Preisgelder. Hosszu kassierte neben dem Siegerscheck in Höhe von umgerechnet rund 80 000 Euro eine Rekordprämie bei der diesjährigen Serie in Höhe von etwa 310 000 Euro. Es war ihr dritter Sieg nacheinander. Chad Le Clos konnte sich bei seinem dritten Weltcup-Gesamterfolg nach 2012 und 2013 bei der diesjährigen Serie über eine Rekordprämie von rund 230 000 Euro freuen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal