Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball - WM-Ticketskandal: Whelan darf Land befristet verlassen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

WM-Ticketskandal: Whelan darf Land befristet verlassen

12.11.2014, 19:06 Uhr | dpa

Rio de Janeiro (dpa) - Der wegen illegalen WM-Tickethandels vorrübergehend festgenommene Top-Manager des FIFA-Vertragspartners Match Services darf Brasilien für drei Monate verlassen.

Lokalen Medienberichten zufolge, erhielt der Brite Raymond "Ray" Whelan dafür eine richterliche Erlaubnis. Das gleiche gilt für den mitbeschuldigten Algerier Lamine Fofana.

Die Anwälte warten nach Angaben der Zeitung "O Globo" noch auf die Rückgabe der Reisepässe ihrer Mandaten. Beide wollen private und berufliche Angelegenheiten im Ausland regeln. Sie müssen aber wegen der laufenden Untersuchungen wieder nach Brasilien zurückkehren.

Whelan war am 14. Juli festgenommen und rund drei Wochen später wieder freigelassen worden. Die Staatsanwaltschaft sieht in ihm den Drahtzieher eines Ticket-Schiebersystems, bei dem Eintrittskarten zu stark überteuerten Preise verkauft worden sein sollen. Match Services hatte die Vorwürfe stets vehement zurückgewiesen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal