Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Badminton: Zwiebler erreicht Halbfinale bei China Open

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Badminton: Zwiebler erreicht Halbfinale bei China Open

14.11.2014, 15:25 Uhr | dpa

Badminton: Zwiebler erreicht Halbfinale bei China Open. Der deutsche Badminton-Spieler Marc Zwiebler präsentiert sich äußerst stark bei den China Open.

Der deutsche Badminton-Spieler Marc Zwiebler präsentiert sich äußerst stark bei den China Open. Foto: Lawrence Looi. (Quelle: dpa)

Fozhou/China (dpa) - Der siebenfache deutsche Meister Marc Zwiebler aus Bischmisheim hat das Halbfinale der mit 700 000 US-Dollar dotierten China Open erreicht.

Der 30-Jährige, der in der Weltrangliste auf Rang 25 geführt wird, besiegte im Viertelfinale den Inder Parupalli Kashyap mit 18:21, 21:18, 21:13. Bereits im Achtelfinale hatte der Deutsche für eine Überraschung gesorgt, als er den topgesetzten Weltmeister Long Chen (China) vor eigenem Publikum in drei Sätzen bezwungen hatte. Zwiebler trifft in der Vorschlussrunde am Samstag entweder auf den Inder Kidambi Srikanth oder den Japaner Kento Momota. Beide sind ungesetzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal