Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1 in Abu Dhabi: Amnesty International äußert scharfe Kritik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Klima der Angst"  

Amnesty International mit scharfer Kritik vor F1-Finale

18.11.2014, 08:29 Uhr | sid

Formel 1 in Abu Dhabi: Amnesty International äußert scharfe Kritik. Grand Prix in Abu Dhabi (Quelle: xpb)

Der Grand Prix in Abu Dhabi sorgt für Gesprächsstoff. (Quelle: xpb)

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat im Vorfeld des Formel-1-Finales am Sonntag (ab 13.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker) in Abu Dhabi schwere Vorwürfe gegen die gastgebenden Vereinigten Arabischen Emirate erhoben. Unterdrückung sei die "hässliche Realität" hinter dem Glanz und Glamour der Veranstaltung.

In einem Bericht spricht Amnesty von einem "Klima der Angst". "Millionen von Menschen werden beim Grand Prix am Wochenende einschalten, und nur die wenigsten haben eine Ahnung, wie das Leben von Aktivisten in den Vereinigten Arabischen Emiraten aussieht", sagte die stellvertretende Amnesty-Direktorin der Region, Hassiba Hadj Sahraoui.

Vorgänge werden "weitgehend ignoriert"

Regimekritiker könnten für einen einzigen Tweet ins Gefängnis gesteckt werden. Seit 2011 seien mehr als 100 Menschen für Vergehen gegen die nationale Sicherheit oder Cyberkriminalität bestraft oder inhaftiert worden, mehr als 60 von ihnen befänden sich noch immer in Haft.

Die Vorgänge in den Vereinigten Arabischen Emiraten würden von der Welt "weitgehend ignoriert". Amnesty forderte die Regierung der VAE zur Umsetzung von "schnellen und konkreten Schritten" auf, um ihr Engagement zum Schutz der Menschenrechte unter Beweis zu stellen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal