Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwimmen: Michalak und Wallburger schwimmen WM-Normen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmen  

Michalak und Wallburger schwimmen WM-Normen

19.11.2014, 15:50 Uhr | dpa

Schwimmen: Michalak und Wallburger schwimmen WM-Normen. Trotz erfüllter Norm wird Theresa Michalak die WM in Doha nicht schwimmen.

Trotz erfüllter Norm wird Theresa Michalak die WM in Doha nicht schwimmen. Foto: Hannibal. (Quelle: dpa)

Wuppertal (dpa) - Zum Auftakt der deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal haben die Sieger Theresa Michalak und Tim Wallburger über 400 Meter Lagen die WM-Normen unterboten.

Michalak schlug nach 4:33,25 Minuten an, wird aber die Weltmeisterschaften in Doha (Katar) Anfang Dezember nicht schwimmen. Stattdessen wird sie kommende Woche in die USA zurückfliegen um dort weiter zu trainieren und zu studieren. Wallburger lag in 4:08,08 Minuten vor Titelverteidiger Yannick Lebherz, der die WM-Norm verpasste.

Michalak bescherte ihrem neuen Verein SV Bayer Wuppertal gleich im Auftaktrennen den ersten Titel. "Die Zeit ist schon cool, ich bin aus dem Training heraus geschwommen und es ging leicht", sagte die Kurzbahn-Europameisterin von 2011 über 100 Meter Lagen. In Gainesville/Florida stellte sie unter US-Startrainer Gregg Troy, der unter anderem Ryan Lochte zum Olympiasieger formte, nach der verpassten Langbahn-WM ihr Training um und nahm acht Kilogramm ab.

Wallburger hatte ebenfalls die WM 2013 verpasst und freut sich nun auf die Kurzbahn-WM vom 3. bis 7. Dezember. "Von der Zeit bin ich überrascht, es kam mir langsamer vor", sagte der Berliner. Geplagt von Schulterproblemen hatte er seine Laufbahn schon zweimal unterbrechen müssen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal