Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tischtennis - Eastside gewinnt 3:0 bei Budapest in Champions League

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischtennis  

Eastside gewinnt 3:0 bei Budapest in Champions League

21.11.2014, 18:05 Uhr | dpa

Tischtennis - Eastside gewinnt 3:0 bei Budapest in Champions League. Die Damen des TTC Berlin Eastside um Petrissa Solja gewannen in Budapest.

Die Damen des TTC Berlin Eastside um Petrissa Solja gewannen in Budapest. Foto: Tiago Petinga. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Tischtennis-Damen des TTC Berlin Eastside haben zum Auftakt der Rückrunde in der Champions-League-Gruppenphase ein 3:0 beim Tabellenletzten Postas Budapest gefeiert. Sie wiederholten damit das Ergebnis vom Heimspiel aus der Hinrunde.

Damit hat der deutsche Triple-Gewinner der Vorsaison jetzt eine Bilanz von 3:1 und legte im Dreikampf mit den zuvor gleichauf liegenden Teams Metz TT und Linz AG Froschberg vor.

Die Gäste gingen im Auftaktmatch durch ein 3:0 der Ungarin Georgina Pota gegen Rita Kertai mit 1:0 in Führung. Diese baute die Vize-Europameisterin Xiaona Shan mit einem 3:1 gegen Jiao Li aus. Für das schnelle Ende der Partie nach 90 Minuten sorgte Eastsides Nummer 3 Petrissa Solja, die Krisztina Ambrus 3:0 schlug.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017