Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fechten: Hübers wird Fünfter beim Säbel-Weltcup in Budapest

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fechten  

Hübers wird Fünfter beim Säbel-Weltcup in Budapest

23.11.2014, 14:25 Uhr | dpa

Fechten: Hübers wird Fünfter beim Säbel-Weltcup in Budapest. Richard Hübers wurde in Budapest Fünfter.

Richard Hübers wurde in Budapest Fünfter. Foto: Patrick Seeger. (Quelle: dpa)

Budapest (dpa) - Der Dormagener Richard Hübers ist beim Herrensäbel-Weltcup in Budapest Fünfter geworden.

Wie der Deutsche Fechter-Bund (DFeB) mitteilte, unterlag der 21-Jährige im Viertelfinale dem Olympiasieger von 2004, Aldo Montano (Italien), mit 9:15. Ex-Weltmeister Nicolas Limbach (Dormagen) musste sich im Achtelfinale dem Vizeweltmeister Gu Bongil mit 10:15 geschlagen geben und wurde Zwölfter. Der Südkoreaner gewann im Finale gegen Olympiasieger Aron Szilagyi (Ungarn) mit 15:11.

Beim Damensäbel-Weltcup in Orléans konnten die deutschen Starterinnen nicht überzeugen. Nur die Eislingerin Ann-Sophie Kindler und Stefanie Kubissa (Dormagen) erreichten die Hauptrunde. Beide schieden aber im Tableau der letzten 64 aus. Siegerin wurde die Olympia-Zweite Sofia Welikaja aus Russland mit einem 15:12-Finalerfolg gegen Rossella Gregorio aus Italien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017