Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga: Dortmund behält nach Pleite in Frankfurt die Rote Laterne

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wolfsburg schlägt Gladbach  

Frankfurt stürzt Dortmund noch tiefer in die Krise

30.11.2014, 19:19 Uhr | dpa, t-online.de

Bundesliga: Dortmund behält nach Pleite in Frankfurt die Rote Laterne. Ilkay Gündogan, Henrich Mchitarjan und Neven Subotic (v.l.n.r.) haben mit Borussia Dortmund trotz großem Aufwand erneut keinen Sieg einfahren können. (Quelle: Reuters)

Ilkay Gündogan, Henrich Mchitarjan und Neven Subotic (v.l.n.r.) haben mit Borussia Dortmund trotz großem Aufwand erneut keinen Sieg einfahren können. (Quelle: Reuters)

Krise und kein Ende bei Borussia Dortmund. Und es wird immer schlimmer: Durch das 0:2 (0:1) bei Eintracht Frankfurt behält der BVB die am Samstag übernommene Rote Laterne. Damit ist Dortmund erstmals seit dem 18. August 2007 nach einem kompletten Spieltag Tabellenletzter in der Bundesliga. Alex Meier hatte die Gastgeber in Führung gebracht (5.), Haris Seferovic nutzte ein Missverständnis zwischen Matthias Ginter und Torwart Roman Weidenfeller in der 78. Minute zur Entscheidung. Zuvor hatte Dortmund wie schon in vielen anderen Spielen zahlreiche Chancen vergeben. Überragend war Felix Wiedwald im Tor der Frankfurter.

Die Dortmunder holten damit nur einen Sieg aus den zurückliegenden zehn Punktspielen. In der Fremde konnte der Vizemeister seit drei Monaten keinen Dreier mehr einfahren. Trainer Jürgen Klopp schloss bei sky einen Rücktritt aus: "Ich verstehe, dass die Journalisten sich solche Gedanken machen. Aber es gibt keine Tendenz dazu. Ich sehe mich in der Verantwortung."

Und weiter: "Ich stehe nicht im Weg, aber ich kann nicht gehen, bevor es eine bessere Lösung gibt. Die Verantwortung ist groß, und der stelle ich mich."

Knoche lässt Wolfsburg jubeln

Am Nachmittag hatte der VfL Wolfsburg das Spitzenspiel gewonnen. Der VfL schlug Borussia Mönchengladbach verdient 1:0 (1:0) und bleibt Zweiter, sieben Punkte hinter dem FC Bayern München. Das Tor des Tages erzielte Robin Knoche in der zwölften Minute. Die beste Chance zum Ausgleich in einer gutklassigen Partie vergab Patrick Herrmann per Kopf in der 30. Minute.

Gladbach als Fünfter verpasste durch die zweite Niederlage in Folge den möglichen Sprung auf Rang drei und verlor auch erst einmal den Anschluss an Wolfsburg. Der Rückstand beträgt nun sechs Zähler.

Leverkusen siegt doch noch deutlich

Am Samstag hatte der FC Bayern seine Spitzenposition mit einem knappen 1:0 bei Hertha BSC gefestigt. Eine lange Anlaufphase benötigte Bayer Leverkusen, gewann das Derby gegen den 1. FC Köln dank dreier Tore in den letzten elf Minuten jedoch noch klar mit 5:1. Schalke 04 zeigte sich gut erholt vom Debakel gegen den FC Chelsea in der Champions League: 4:1 gegen den FSV Mainz 05.

Auf Rang vier liegt nun der FC Augsburg, der den Hamburger SV 3:1 bezwang. Durch die Siege vom VfB Stuttgart (4:1 beim SC Freiburg) und Werder Bremen (4:0 gegen den SC Paderborn) rutschte der HSV auf einen Abstiegsplatz. Das Torfestival des Spieltags lieferten sich die TSG Hoffenheim und Hannover 96 beim 4:3.

Bundesliga 
Scheitert die Einführung der Torlinientechnik?

Erforderliche Zweidrittel-Mehrheit wird wohl nicht erreicht. Video

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal