Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyball: Volleyballer verzichten auf Weltliga

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Volleyballer verzichten auf Weltliga

01.12.2014, 11:01 Uhr | dpa

Stuttgart (dpa) - Die deutschen Volleyballer werden im kommenden Jahr nicht bei der Weltliga starten. Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) verzichtet aus verschiedenen Gründen auf eine Teilnahme.

So wird der WM-Dritte den Angaben zufolge erstmals bei den neuen Europaspielen in Aserbaidschan vom 12. bis 28. Juni antreten, die parallel zur Weltliga stattfinden. Die Teilnahme an dem Turnier in Baku wird mit Punkten für die europäische Rangliste belohnt, die wiederum relevant für die europäische Olympia-Qualifikation ist und damit für den Weg nach Rio de Janeiro 2016. Die DVV-Männer waren im vergangenen Jahr Weltliga-16. geworden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Sparen Sie bis zu 70 % im Sale bei TOM TAILOR

Schnappen Sie sich jetzt Winterjacken & Mäntel, Jeans, Pullis u. v. m. extrem günstig bei TOM TAILOR. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal