Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Sportpolitik: Judo-Olympiasieger Ole Bischof will in die Sportpolitik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

Judo-Olympiasieger Ole Bischof will in die Sportpolitik

02.12.2014, 16:26 Uhr | dpa

Sportpolitik: Judo-Olympiasieger Ole Bischof will in die Sportpolitik. Als Judo-Olympiasieger in die Sportpolitik: Ole Bischof will beim DOSB Verantwortung übernehmen.

Als Judo-Olympiasieger in die Sportpolitik: Ole Bischof will beim DOSB Verantwortung übernehmen. Foto: Ursula Düren. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Judo-Olympiasieger Ole Bischof will in die Sportpolitik einsteigen. Der Athlet aus Reutlingen kandidiert für das Amt des Vizepräsidenten Leistungssport im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), wie der Verband in Frankfurt mitteilte.

"Ole Bischof übernimmt damit bereits zwei Jahre nach seinem Karriereende eine hohe sportpolitische Verantwortung", sagte DOSB-Präsident Alfons Hörmann, der den 35-Jährigen vorgeschlagen hatte. Bischof ist Goldmedaillengewinner von Peking 2008 und Silbermedaillengewinner von London 2012.

Der diplomierte Volkswirt lebt inzwischen in Hamburg und arbeitet bei einem großen Beratungsunternehmen. "Der DOSB befindet sich in einer spannenden Zeit. Im Leistungssport müssen die Weichen neu gestellt werden, um auch unseren jungen Athletinnen und Athleten Erfolge bei Olympia zu ermöglichen", erklärte der Judoka seine Kandidatur.

Bischof soll die Nachfolge von Christa Thiel antreten, die nicht mehr als Vizepräsidentin Leistungssport kandidiert. Das neue DOSB-Präsidium soll am kommenden Samstag (6. Dezember) auf der zehnten Mitgliederversammlung in Dresden gewählt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal