Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Sportpolitik: IOC-Präsident Thomas Bach eröffnet Reformsession in Monte Carlo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

IOC-Präsident Thomas Bach eröffnet Reformsession in Monte Carlo

07.12.2014, 19:56 Uhr | dpa

Sportpolitik: IOC-Präsident Thomas Bach eröffnet Reformsession in Monte Carlo. Thomas Bach will die IOC-Organisation fit für die Zukunft zu machen.

Thomas Bach will die IOC-Organisation fit für die Zukunft zu machen. Foto: Sebastien Nogier. (Quelle: dpa)

Monte Carlo (dpa) - Mit einem flammenden Aufruf zu Veränderungen hat IOC-Präsident Thomas Bach in Monte Carlo die 127. Vollversammlung eröffnet.

Vor dem Votum am Montag und Dienstag über die 40 Reformvorschläge zur Neuausrichtung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) forderte der 60-Jährige seine IOC-Kollegen auf, Mut zu zeigen, um die Organisation fit für die Zukunft zu machen. "Für uns muss Wandel mehr sein als nur Kosmetik oder irgendein Vorgang. Veränderung braucht ein Ziel. Dieses Ziel ist Fortschritt. Fortschritt für uns bedeutet, die Rolle des Sports in der Gesellschaft durch unsere Werte zu stärken", sagte der deutsche Ober-Olympier.

In einer sich ständig verändernden Welt mit all ihren Herausforderungen sei Wandel eine Notwendigkeit. "Wenn wir uns diesen Herausforderungen nicht stellen, werden sie uns bald einholen", erklärte Bach. "Wir müssen uns verändern, weil der Sport heutzutage eine zu wichtige Rolle in der Gesellschaft spielt, um den Rest der Gesellschaft zu ignorieren. Wir leben nicht auf einer Insel, sondern mitten in einer modernen, vielschichtigen und digitalen Gesellschaft." Die Gesellschaft ändere sich schneller als jemals zuvor.

Bach kündigte zudem an, saubere Athleten noch mehr schützen zu wollen. Die olympische Agenda 2020 sei wie ein Puzzle. "Jedes Teil, jeder Vorschlag hat die gleiche Bedeutung. Nur wenn man diese 40 Teile zusammenfügt, sieht man das ganze Bild", folgerte Bach. Mit ernsthafter Opposition für seine Reformpläne wird nicht gerechnet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwertransport:  
Riesige Rotorblätter auf engen Straßen

Ein herkömmlicher Transport über die engen und kurvige Bergstraße ist ausgeschlossen. Video


Shopping
Vernetzung
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal