Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Eishockey: Knappe Niederlage für Penguins-Profis Ehrhoff und Goc

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Knappe Niederlage für Penguins-Profis Ehrhoff und Goc

09.12.2014, 08:35 Uhr | dpa

Eishockey: Knappe Niederlage für Penguins-Profis Ehrhoff und Goc. Im Spiel gegen die New York Rangers hatte Christian Ehrhoff über 27 Minuten Einsatzzeit.

Im Spiel gegen die New York Rangers hatte Christian Ehrhoff über 27 Minuten Einsatzzeit. Foto: Heiko Oldörp. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - Die deutschen Eishockey-Profis der Pittsburgh Penguins haben in der nordamerikanischen Profiliga NHL eine knappe Niederlage kassiert. Verteidiger Christian Ehrhoff und Stürmer Marcel Goc verloren mit ihrem Team bei den New York Rangers mit 3:4 nach Verlängerung.

Ehrhoff stand mehr als 27 Minuten auf dem Eis, Goc bekam 14 Minuten Einsatzzeit. Torwart Thomas Greiss kam nicht zum Zug. Kevin Klein erzielte den entscheidenden Treffer für New York. Dank des Punktgewinns für das Erreichen der Overtime schoben sich die Penguins auf den ersten Platz in der Eastern Conference.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017