Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Basketball - "Ich krieg' keine Luft": NBA-Stars um James protestieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

"Ich krieg' keine Luft": NBA-Stars um James protestieren

09.12.2014, 14:19 Uhr | dpa

Basketball - "Ich krieg' keine Luft": NBA-Stars um James protestieren. LeBron James (M) trägt beim Aufwärmen das Shirt mit der Aufschrift "I CAN'T BREATHE".

LeBron James (M) trägt beim Aufwärmen das Shirt mit der Aufschrift "I CAN'T BREATHE". Foto: Jason Szenes. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - Der Protest von Basketball-Superstar LeBron James war stumm, aber eindrucksvoll. Neben anderen NBA-Kollegen trug der Profi der Cleveland Cavaliers beim Aufwärmen ein schwarzes T-Shirt mit der grell-weißen Aufschrift "I can't breathe" - und sprach sich damit gegen Polizeigewalt aus.

"Es ist eine weltweite Sache", erklärte James seine Aktion vor der Partie in New York bei den Brooklyn Nets. "Es ist an uns, ein Statement abzugeben, um zu verstehen, was wir als Gesellschaft durchmachen."

Der Aufdruck ("Ich krieg' keine Luft") erinnert an die letzten Worte des 43 Jahre alten Eric Garner. Der an Asthma erkrankte Schwarze war mutmaßlich an den Folgen des Würgegriffs eines Polizisten gestorben. Eine Jury hatte entschieden, den weißen Polizisten im Zusammenhang mit dem Tod nicht anzuklagen.

"Wir müssen als Gesellschaft mehr füreinander tun. Wir müssen Empathie zeigen, egal, welcher Rasse du angehörst", sagte James in einer Reaktion nach dem Sieg in New York und betonte, dass ihm vor allem die Unterstützung von Opfern am Herzen liege. "Es geht mehr darum, einen Ruf an die Familie zu richten." Der aktuell beste Basketballer der Welt hatte sich zuletzt mehrfach in gesellschaftliche Diskussionen um Rassismus eingemischt.

Vor James hatte bereits Derrick Rose, Topstar der Chicago Bulls, per Solidaritäts-Shirt ein Zeichen gesetzt, auch mehrere Profis aus der National Football League zeigten den Aufdruck "I can't breathe". "Es ist eine Tragödie, was passiert ist. Ich fühle mich schrecklich deswegen, aber meine Emotionen drehen sich vor allem um das Beileid für die Familie", betonte James' Teamkollege Kyrie Irving, der ebenfalls ein Shirt über seine offizielle Mannschaftskleidung gestreift hatte.

Dabei demonstrierten die hoch bezahlten Profis ihre Solidarität über Vereinsgrenzen hinaus. Die T-Shirts hatte Nets-Guard Jarrett Jack an James & Co. verteilt. "Wir wollen Toleranz für jeden. Und ich wollte den Jungs ermöglichen, auch Teil davon zu werden", erklärte Jack seine Aktion. Auch die Trainer unterstützten ihre Schützlinge dabei. "Sie sollten politisch sein", sagte Brooklyns Coach Lionel Hollins. "Basketball ist nur ein kleiner Teil des Lebens."

In der Ligaspitze stößt die zur Schau getragene Anteilnahme hingegen nur auf bedingte Gegenliebe. "Ich respektiere Derrick Rose und alle unsere Spieler, dass sie ihre persönlichen Ansichten zu wichtigen Themen ausdrücken, aber ich würde es bevorzugen, wenn die Spieler unsere Kleidungsordnungen auf dem Feld einhalten", sagte NBA-Commissioner Adam Silver. Die Spieler sind verpflichtet, Kleidung des Liga-Sponsors Adidas zu tragen.

Die Anteilnahme des Sports an dem Fall Garner beschränkt sich dabei nicht nur auf die USA. Auch in der Fußball-Bundesliga hatte zuletzt Anthony Ujah beim Torjubel ein T-Shirt mit der Aufschrift "Eric Garner #cantbreathe #Justice" enthüllt. Der Deutsche Fußball-Bund verzichtete auf eine Strafe - will Botschaften unter dem Jersey aber in Zukunft nicht mehr tolerieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal