Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Eishockey: Kanadas Eishockey-Legende Beliveau beigesetzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Kanadas Eishockey-Legende Beliveau beigesetzt

11.12.2014, 08:32 Uhr | dpa

Montreal (dpa) - Unter großer Anteilnahme ist Kanadas Eishockey-Legende Jean Beliveau am 10. Dezember in Montreal beigesetzt worden.

Zum Staatsbegräbnis für den am 2. Dezember im Alter von 83 Jahren gestorbenen Ex-Spieler der Montreal Canadiens kamen zahlreiche Prominente in die Kathedrale Mary Queen of the World nach Montreal. Unter den 1500 Trauergästen waren neben langjährigen Mitspielern Beliveaus aus der nordamerikanischen Profiliga NHL wie Serge Savard, Yvan Cournoyer und Guy Lafleur auch Liga-Commissioner Gary Bettman sowie Kanadas Premierminister Stephen Harper.

Beliveau spielte 20 Jahre für die Montreal Canadiens und war die Hälfte davon ihr Kapitän. Der Stürmer gewann zehnmal als Spieler und siebenmal als Verantwortlicher den Stanley Cup. Mit seinen insgesamt 17 Stanley-Cup-Triumphen ist er NHL-Rekordhalter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017