Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Sportpolitik - Robert Harting zu dopenden Athleten: "Schön blöd"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

Robert Harting zu dopenden Athleten: "Schön blöd"

12.12.2014, 12:19 Uhr | dpa

Sportpolitik - Robert Harting zu dopenden Athleten: "Schön blöd". Diskus-Olympiasieger Robert Harting hat für dopende Athleten kein Verständnis.

Diskus-Olympiasieger Robert Harting hat für dopende Athleten kein Verständnis. Foto: Rainer Jensen. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Diskus-Olympiasieger Robert Harting hat in der Debatte um mögliches Doping im russischen Spitzensport seine Kritik bekräftigt.

Er habe einen "russischen Rivalen, der ist in den letzten anderthalb Jahren 20 Kilo schwerer geworden", sagte der Berliner der Deutschen Presse-Agentur. Einen Namen nannte der 30-Jährige, der nach seiner Kreuzband-Operation zur Zeit eine Reha im bayerischen Donaustauf absolviert, nicht.

"Manche haben ja gar keine Moral. Wo willst du da im Anti-Doping-Kampf ansetzen, wenn die eigene Moral gar nicht gestaltet ist?", fragte der dreifache Weltmeister. "Wenn sie das so machen müssen und ihre Gesundheit riskieren, dann sind sie schön blöd." Man merke, dass "diese Athleten wirklich zum Teil total entmündigt werden und destabilisiert in ihrer Autorität. Sie machen das, was die Trainer sagen, sie sind da regelrecht abhängig." Diese Dopingsünder sollten nach Hartings Überzeugung streng bestraft werden: "Solche Athleten sind der typische Fall zwischen lebenslang und vier Jahren."

Die ARD hatte in der viel diskutierten Dokumentation "Geheimsache Doping" am 3. Dezember über staatlich unterstütztes Doping in Russland und einen offenbar im Hintergrund wirkenden Betrugs- und Vertuschungsapparat berichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal