Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Pferdesport: Deutsche Springreiter bei van Asten-Sieg ohne Chance

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Deutsche Springreiter bei van Asten-Sieg ohne Chance

13.12.2014, 21:38 Uhr | dpa

Pferdesport: Deutsche Springreiter bei van Asten-Sieg ohne Chance. Philipp Weishaupt landete als bester Deutscher auf Platz 12.

Philipp Weishaupt landete als bester Deutscher auf Platz 12. Foto: Dominique Leppin. (Quelle: dpa)

La Coruña (dpa) - Die Reise nach Nordspanien hat sich für die deutschen Springreiter nicht gelohnt. Philipp Weishaupt aus Riesenbeck belegte beim Großen Preis von La Coruña mit Cordess Platz 12, Marco Kutscher (Bad Essen) mit Liberty Son Rang 14.

Das Springen gewann der Niederländer Leopold van Asten, der mit Zidane im Stechen fehlerfrei blieb und in 47,27 Sekunden schneller ritt als der Ire Denis Lynch mit All Star (0/49,02).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017