Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Schalke 04 mit kniffliger Aufgabe beim SC Paderborn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heldts Forderung  

Schalker "müssen die Arschbacken zusammenkneifen"

16.12.2014, 12:46 Uhr | sid

FC Schalke 04 mit kniffliger Aufgabe beim SC Paderborn. Besondere Lage: Benedikt Höwedes ist mit Schalke in Paderborn gefordert. (Quelle: imago/Team2)

Besondere Lage: Benedikt Höwedes ist mit Schalke in Paderborn gefordert. (Quelle: imago/Team2)

Real Madrid ist die Zukunft, der SC Paderborn die Gegenwart: Zwei Tage nach dem Hammerlos in der Champions League wartet auf den FC Schalke 04 in der Bundesliga ein Kontrastprogramm, das bewältigt werden muss. Bei Aufsteiger Paderborn wollen die Gelsenkirchener am Mittwoch (ab 19.45 Uhr im Liveticker bei t-online.de) jedenfalls ihre Wankelmütigkeit ablegen.

"Wir sind gewarnt und müssen die Punkte, die wir gegen Köln liegen gelassen haben, zurückholen. Wir haben noch zwei Spiele, in denen wir die Arschbacken zusammenkneifen und versuchen müssen, das Maximum herauszuholen", sagte der Schalker Sportvorstand Horst Heldt.

Aufgabe bereitet Kopfzerbrechen

Die knifflige Aufgabe beim Underdog aus Ostwestfalen bereitet dem 45-Jährigen dabei einiges Kopfzerbrechen. "Normalerweise kommt ein Aufsteigerbonus nur am Anfang zum Tragen. Bei Paderborn ist das nicht so", sagte Heldt. Das Team von Andre Breitenreiter komme dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung auch mit wenigen Aktionen zum Erfolg. "Selbst eine 2:0-Führung kann nicht reichen gegen diese Mannschaft."

Genau diese Erfahrung musste im November ausgerechnet der Schalker Erzrivale Borussia Dortmund machen. Und der BVB war beileibe nicht der einzige arrivierte Klub, dem gegen den SCP eine Führung nicht zum Sieg reichte. Auch Mainz (2:2), Frankfurt (1:3), Freiburg (1:1) und Wolfsburg (1:1) verspielten gegen die zähen und taktisch gut organisierten Paderborner einen Vorsprung.

UMFRAGE
Welche Klubs müssen nach Saisonende den Gang in die Zweite Bundesliga antreten (mehrere Antworten möglich)?

Mentale Vorbereitung ein wesentlicher Faktor

Angesichts der Schalker Schwächen in der Fremde - zwei Siegen stehen in dieser Saison fünf Niederlagen gegenüber - wird Heldt daher auch nicht müde, die eigene Mannschaft zur Seriosität aufzurufen. "Wir haben erst am Sonntag wieder gesehen, dass es nicht einfach ist, gegen Paderborn zu spielen. Wolfsburg hatte ein Übergewicht und hätte das Spiel entscheiden müssen", sagte der ehemalige Profi.

Ein wesentlicher Faktor sei auch die mentale Vorbereitung auf die nur 15.000 Zuschauer fassende Paderborner Arena. "Es wird ungewohnt sein für viele Spieler von uns in diesem kleinen Stadion", mahnte der Sportvorstand, der seine Hoffnung kundtat, dass "alles zusammen hoffentlich Warnzeichen genug" seien.

Versöhnlicher Abschluss möglich

Bei nur einem Punkt Rückstand auf den als Saisonziel ausgegebenen dritten Tabellenplatz könnte Schalke die turbulente Hinrunde aus eigener Kraft noch zu einem versöhnlichen Abschluss bringen. Es droht aber ein Gang auf dem Zahnfleisch: Selbst nach der Rückkehr von Marco Höger (nach Oberschenkelzerrung) ist das Lazarett noch groß - acht Spieler fehlen weiter.

Darunter befindet sich auch Starspieler Kevin-Prince Boateng (Sprunggelenk), der in diesem Jahr nicht mehr zum Einsatz kommen wird. Beinahe luxuriös wirkt dagegen die Situation beim Gegner, der allein auf Flügelstürmer Süleyman Koc (Knochenödem) verzichten muss. Zu verlieren haben trotzdem nur die Königsblauen etwas.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal