Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Pferdesport: Dressurreiterin von Bredow-Werndl wird Dritte in London

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Dressurreiterin von Bredow-Werndl wird Dritte in London

18.12.2014, 08:10 Uhr | dpa

Pferdesport: Dressurreiterin von Bredow-Werndl wird Dritte in London. Jessica von Bredow-Werndl wurde auf Unee BB Dritte in London.

Jessica von Bredow-Werndl wurde auf Unee BB Dritte in London. Foto: Caroline Seidel. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Die 28-jährige Dressurreiterin Jessica von Bredow-Werndl (Tuntenhausen) hat bei der Weltcup-Kür in London als beste deutsche Teilnehmerin den dritten Platz belegt. Für ihre Vorstellung mit Unee BB erhielt sie 80,725 Prozent.

Die herausragende Siegerin war die Britin Charlotte Dujardin mit Valegro, die mit 94,300 Prozent bewertet wurde. Zweiter wurde der Niederländer Edward Gal mit Undercover (83,550). Der zweitbeste deutsche Teilnehmer war Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Favourit auf Rang sechs (77,825).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal