Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Pferdesport: Britischer Sieg beim Großen Preis von London

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Britischer Sieg beim Großen Preis von London

23.12.2014, 09:22 Uhr | dpa

Pferdesport: Britischer Sieg beim Großen Preis von London. Ben Maher siegte mit Diva II im Großen Preis von London.

Ben Maher siegte mit Diva II im Großen Preis von London. Foto: Hans Punz. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der britische Springreiter Ben Maher hat den Großen Preis von London gewonnen.

Zum Abschluss des Turniers in der Olympiastadt 2012 setzte sich Maher mit seinem Pferd Diva II im Stechen gegen den Niederländer Maikel Van der Vleuten auf Groep Arera durch. Als bester deutscher Teilnehmer ritt David Will am Montagabend auf Rang acht. Der Pfungstädter verpasste mit Colorit durch einen Abwurf im ersten Umlauf das Stechen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gibt's doch gar nicht: Telefunken Smart TV für nur 479,99 €
LED-TV bei ROLLER.de
Shopping
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017