Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Sport: Hopp als letzter Deutscher bei Dart-WM ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sport  

Hopp als letzter Deutscher bei Dart-WM ausgeschieden

29.12.2014, 17:13 Uhr | dpa

Sport: Hopp als letzter Deutscher bei Dart-WM ausgeschieden. Max Hopp unterlag in der zweiten Runde.

Max Hopp unterlag in der zweiten Runde. Foto: Carsten Arlt. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Max Hopp ist als letzter deutscher Starter bei der Dart-Weltmeisterschaft in London ist ausgeschieden. Der 18-Jährige aus Idstein unterlag in der zweiten Runde des Turniers deutlich mit 0:4 gegen Vincent van der Voort.

Am Sonntag war der Qualifikant Sascha Stein in der Runde der letzten 32 gegen den Titelverteidiger Michael van Gerwen gescheitert. Jyhan Artut, von den Vorleistungen her der aussichtsreichste Deutsche, hatte bereits vor Weihnachten in der Auftaktrunde gegen den 16-maligen Weltmeister Phil Taylor aus England verloren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017