Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Basketball: NBA-Profi Sanders nach Dopingverstoß gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

NBA-Profi Sanders nach Dopingverstoß gesperrt

16.01.2015, 22:45 Uhr | dpa

Basketball: NBA-Profi Sanders nach Dopingverstoß gesperrt. Larry Sanders leistete sich einen Dopingverstoß.

Larry Sanders leistete sich einen Dopingverstoß. Foto: Tannen Maury. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - Basketball-Profi Larry Sanders von den Milwaukee Bucks ist wegen eines Verstoßes gegen das Anti-Doping-Programm der nordamerikanischen Liga NBA für mindestens zehn Spiele gesperrt worden. Das teilte die NBA mit.

Die Suspendierung beginne bei der kommenden Partie der Bucks am Montag (Ortszeit) gegen die Toronto Raptors und werde fortgesetzt bis er sein "Behandlungsprogramm" vollständig einhalte, hieß es weiter. Sanders war bereits in der vergangenen Saison für fünf Spiele gesperrt worden und hatte sich damals für den medizinischen Einsatz von Marihuana ausgesprochen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal