Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

DFB-Boss Wolfgang Niersbach Kandidat für FIFA-Exekutive

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

DFB-Präsident Niersbach Kandidat für FIFA-Exekutive

27.01.2015, 09:23 Uhr | dpa

DFB-Boss Wolfgang Niersbach Kandidat für FIFA-Exekutive. Wolfgang Niersbach kandidiert als UEFA-Vertreter für einen Sitz im Exekutivkomitee der FIFA.

Wolfgang Niersbach kandidiert als UEFA-Vertreter für einen Sitz im Exekutivkomitee der FIFA. Foto: Arne Dedert. (Quelle: dpa)

Nyon (dpa) - DFB-Präsident Wolfgang Niersbach kandidiert wie erwartet als UEFA-Vertreter für einen Sitz im Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes FIFA.

Die Europäische Fußball-Union bestätigte die Nominierung des 64 Jahre alten Chefs des Deutschen Fußball-Bundes auf ihrer Exekutivsitzung in Nyon. Niersbach soll beim FIFA-Kongress Ende Mai in Zürich die Nachfolge von Theo Zwanziger antreten, der aus dem Gremium ausscheidet.

Neben dem früheren DFB-Präsidenten endet auch für den Spanier Angel Maria Villar Llona und den Nordiren Jim Boyce ihre Amtszeit als europäische Vertreter in der FIFA-Exekutive. Amtsinhaber Michel Platini ist einziger Kandidat für die Präsidentschaftswahl beim UEFA-Kongress im März in Wien und bleibt nach der erwarteten Wiederwahl automatisch einer der FIFA-Vizepräsidenten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017