Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Basketball - Schulter-Operation: Lakers längere Zeit ohne Bryant

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Schulter-Operation: Lakers längere Zeit ohne Bryant

26.01.2015, 22:35 Uhr | dpa

Basketball - Schulter-Operation: Lakers längere Zeit ohne Bryant. Kobe Bryants Körper muss dem athletischen Spiel Tribut zollen.

Kobe Bryants Körper muss dem athletischen Spiel Tribut zollen. Foto: Paul Buck. (Quelle: dpa)

Los Angeles (dpa) - Die Los Angeles Lakers müssen in der NBA längere Zeit ohne Basketball-Superstar Kobe Bryant auskommen. Der 36-Jährige muss sich einer Schulter-Operation unterziehen.

Bryant hatte sich am 21. Januar im Spiel bei den New Orleans Pelicans einen Riss der Rotatorenmanschette in der rechten Schulter zugezogen. Wie lange der 16-fache All-Star ausfällt, steht nach Vereinsangaben vom Montag erst nach dem Eingriff fest.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017