Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Turnen: Suspendierung von Turn-Vizepräsident Leglise aufgehoben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Turnen  

Suspendierung von Turn-Vizepräsident Leglise aufgehoben

03.02.2015, 16:27 Uhr | dpa

Lausanne (dpa) - Die ursprünglich bis August 2016 laufende Suspendierung des Vize-Präsidenten des Internationalen Turnverbandes (FIG), Michel Leglise, ist aufgehoben worden.

Der Franzose war von einer Präsidiums-Kommission suspendiert worden, weil er seiner Aufsichtspflicht in einem Trainer-Lehrgang vor drei Jahren in Bukarest nicht nachgekommen war. Die im September 2014 ausgesprochene Zweijahressperre wurde nach Informationen der Nachrichtenagentur AP in eine "Ermahnung" umgewandelt.

Bei dem Kampfrichter-Kurs in der Rhythmischen Sportgymnastik war es 2012 nach Ansicht der FIG zu Manipulationen in den Prüfungen der Kampfrichter gekommen. Unter der Aufsicht des Franzosen hatten 56 Jurorinnen in Bukarest bei Bewertungstests ungewöhnlich gleiche Noten gegeben, um vom Technischen Komitee die erforderliche Lizenzverlängerung zu bekommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal