Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fechten: Deutsche Florettfechterinnen Weltcup-Dritte in Algier

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fechten  

Deutsche Florettfechterinnen Weltcup-Dritte in Algier

09.02.2015, 10:43 Uhr | dpa

Fechten: Deutsche Florettfechterinnen Weltcup-Dritte in Algier. Sandra Bingenheimer erkämpfte mit dem deutschen Team Rang drei.

Sandra Bingenheimer erkämpfte mit dem deutschen Team Rang drei. Foto: Stefan Puchner. (Quelle: dpa)

Algier (dpa) - Deutschlands Florettfechterinnen haben beim Mannschafts-Weltcup in Algier mit Rang drei positiv auf sich aufmerksam gemacht.

Das Tauberbischofsheimer Quartett mit Carolin Golubytskyi, Anne Sauer, Sandra Bingenheimer und Leonie Ebert unterlag Olympiasieger und Weltmeister Italien erst im Halbfinale mit 39:45. Für Deutschlands Florett-Damen war es die beste Platzierung in der aktuellen Weltcupsaison. Gesamtsieger wurde Italien, das in einer Neuauflage des WM-Schlussgefechts von Kasan 2014 Russland mit 45:40 besiegte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal