Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Sportpolitik: Montezemolo koordiniert Roms Olympia-Bewerbung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

Montezemolo koordiniert Roms Olympia-Bewerbung

10.02.2015, 14:57 Uhr | dpa

Sportpolitik: Montezemolo koordiniert Roms Olympia-Bewerbung. Ex-Ferrari-Chef Luca di Montezemolo will die Olympischen Spiele 2024 nach Rom holen.

Ex-Ferrari-Chef Luca di Montezemolo will die Olympischen Spiele 2024 nach Rom holen. Foto: Ettore Ferrari. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Der frühere Ferrari-Chef Luca di Montezemolo koordiniert die Bewerbung der italienischen Hauptstadt Rom für die Olympischen Sommerspiele 2024.

Der Präsident des Nationalen Olympischen Komitees Italiens (Coni), Giovanni Malagò, gab die Ernennung des 67-Jährigen zum Chef des Bewerbungskomitees bekannt. "Ich glaube, dass es in Italien niemanden gibt, der im Ausland eine solche Popularität besitzt", erklärte Malagò.

Montezemolo hatte im Oktober nach 23 Jahren als Ferrari-Präsident sein Amt aufgegeben und war im November zum neuen Chef der Airline Alitalia ernannt worden. Er hatte auch das Organisationskomitee für die Fußball-WM 1990 in Italien geleitet. "Ich bin voller Begeisterung und positiver Gefühle. Ich bin überzeugt, dass es eine schwierige Herausforderung ist, die wir aber gewinnen können", sagte Malagò.

Der Coni-Präsident und Montezemolo wollen am Mittwoch in Lausanne gemeinsam Thomas Bach, den Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) treffen. Italien hatte im Dezember angekündigt, sich mit Rom für die Spiele in knapp zehn Jahren zu bewerben. Der Gastgeber wird im Sommer 2017 in Lima gewählt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal