Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwimmen - Wasserspringen: Erste Titel für Jerjomin und Rother

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmen  

Wasserspringen: Erste Titel für Jerjomin und Rother

12.02.2015, 19:02 Uhr | dpa

Berlin (dpa) - Zum Auftakt der 70. deutschen Hallen-Meisterschaften im Wasserspringen haben sich der Rostocker Maxim Jerjomin und die Aachenerin Jana-Lisa Rother die Titel vom Ein-Meter-Brett geholt.

Der 20 Jahre alte Maxim Jerjomin sicherte sich in Berlin seine erste nationale Meisterschaft und trat die Nachfolge des Berliners Oliver Homuth an, der kurzfristig passen musste.

Bei den Frauen gewann die erst 16 Jahre alte Jana-Lisa Rother ebenfalls ihren ersten Titel. Nach fünf Sprüngen lag sie knapp vor der gleichaltrigen Dresdnerin Louisa Stawczynski. Vorjahressiegerin Friedericke Freyer aus Leipzig hatte nicht gemeldet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017