Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Eishockey: Dritte NHL-Niederlage für Seidenberg nacheinander

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Dritte NHL-Niederlage für Seidenberg nacheinander

14.02.2015, 09:11 Uhr | dpa

Eishockey: Dritte NHL-Niederlage für Seidenberg nacheinander. Dennis Seidenberg spielt in der NHL für die Boston Bruins.

Dennis Seidenberg spielt in der NHL für die Boston Bruins. Foto: Uwe Anspach. (Quelle: dpa)

Vancouver (dpa) - Dennis Seidenberg hat mit den Boston Bruins die dritte Niederlage nacheinander in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL kassiert. Die Bruins unterlagen bei den Vancouver Canucks mit 2:5.

Maßgeblichen Anteil am Sieg der Gastgeber hatte Shawn Matthias mit dem ersten Hattrick seiner Profi-Karriere. Dem letzten der drei Treffer des 26-Jährigen war ein Fehlpass von Seidenberg vorausgegangen. In der Eastern Conference belegt Boston nach der 20. Saisonniederlage weiter den achten Platz (63 Punkte).

Ebenfalls als Verlierer ging Tobias Rieder mit den Arizona Coyotes vom Eis. Sie verloren vor heimischer Kulisse in Glendale mit 2:4 gegen die San Jose Sharks. Die Coyotes bleiben Vorletzter der Western Conference mit 29 Niederlagen in ihren bisherigen 56 Saisonspielen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal